Vernetzte Liebe

Lyrics

Mir war langweilig und ich ging in einen Chat
und da traf ich ihn – er war einfach so perfekt
Er war so supersympatisch
Er war so nett zu mir und das mag ich

Irgendwann haben wir Nummern ausgetauscht
das tue ich nie, aber er war mir so vertraut
wir haben ein Jahr lang geschrieben
über das Leben, die Höhen und Tiefen

Irgendwann wollte ich mich mit ihm treffen
Ich war so verliebt mir war nicht mehr zu helfen
doch er kam nicht mehr online
und ich fühlte mich so allein

Wegen ihm hab ich Verehrer abgeschlagen
im Chat da wollte ich auf ihn warten
doch ich bin für ihn doch nur Text
leblose Bilder aus dem Netz

Irgendwann habe ich ihn dann besucht
unangekündigt war es ein Versuch
er hat ne andere in seinem Herzen
und ich fühlte nur Herzschmerzen

Refrain

Vernetzte Liebe in einer
vernetzten Welt
ersetzen viele für die
Realität!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.